Kölnberger Gmbh & Co. KG | Aachen | Gut Hausen
164
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-164,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

About This Project

Sanierung der ehemaligen Sommerresidenz des Bistums Aachen

Mit viel Liebe zum Detail wurde das Gebäude unter Einsatz antiker Materialien saniert.

Im Erdgeschoss ist der für den Aachener Raum sehr typische antike Aachener Blaustein in verschiedenen Varianten verlegt. Als Schachbrett-Muster-Boden, im römischen Verband oder mit Einlegern aus Marmor fügt sich der Boden optimal in den Bestand ein.

 

Gutshof L
Antike Böden Aachen - Antiker Terracotta-Boden mit Salzlasur aus dem belgischen Raeren, auch Raerener Terracotta genannt