Kölnberger Gmbh & Co. KG | Aachen | Haus K
18223
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-18223,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

Haus K

  • Antiker französischer Kalkstein Burgunder Boden im Römischen Verband vor einem offenen handgearbeiteten Kamin aus Limestone - Kalkstein - handgeschlagen
  • Antiker französischer Kalkstein Burgunder Boden im Römischen Verband - Limestone - Kalkstein - handgeschlagen
  • Originale Antike Kamine aus Marmor und Kalkstein in verschiedenen Farben und Größen - beige schwarz rot grau weiß - Jahrhundertwende - Jugendstil - Empire - Barock klassisch

About This Project

Sanierung eines ehemaligen Gesindehauses

Das ehemalige Gesindehaus eines Gutshofes wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Denkmalschutz modernisiert und entkernt.

Neben dem Einsatz einer Fußodenheizung im Erdgeschoss wurde der bestehende Kaminabzug durch eine Kaminmaske aus Kalkstein mit handgearbeiteter Optik ergänzt. Im Erdgeschoss kam ein antiker französischer Burgunder-Boden zum Einsatz. Im Obergeschoss wurden lange massive Eichendielen eingesetzt, da die Originalböden nicht mehr erhalten werden konnten.

Haus P